Maremmante, Maremma IGT, Poggio Argentiera, 2011

– Die Azienda Poggio Argentiera ist ein junges, aufstrebendes Weingut im Besitz von Gianpaolo Paglia und liegt im Anbaugebiet des Morellino di Scansano, südlich von Grosseto. Wir haben die Entwicklung von Poggio Argentiera schon seit einiger Zeit verfolgt und uns jetzt entschlossen, eine Zusammenarbeit einzugehen, weil Gianpaolo Paglia und sein Team ganz offenbar für die Werte eintritt, die auch für uns wichtig sind: Poggio Argentiera erzeugt sehr authentischen Morellino, ganz im traditionellen Stil, betont elegant, feingliedrig und tiefgründig. Es entspricht dem modernen Trend, aber auch dem, was wir immer suchen: Weniger auf Opulenz, dafür mehr auf Typizität und Finesse zu setzen, zurück zur Echtheit… (Caratello Weine)

Hersteller: Poggio Argentiera, Strada Banditella 2, Grosseto (GR)
Region: Toscana
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 50% Syrah, 50% Alicante (und je nach Jahrgang, wie es scheint, noch etwas Cabernet Franc)
Preis CHF: 13.50
zu kaufen bei: Caratello Weine oder direkt beim Produzenten
Hinweis: —

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: gut | Ranking: gut

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2009/10 2 2    
2011 1      
       

Der Ursprung der Rebsorte Alicante ist nicht einwandfrei erwiesen, hingegen dass sie seit Jahrhunderten in der Maremma hiemisch ist, schon. Meistens aber ist sie nur Bestandteil der einheimischen Rotweine, wie zB. beim Morellino di Scansano. Gianpaolo Paglia, der auch mit seinem Morellino die Spuren des Urtümlichen, Ursprünglichen sucht und verfolgt, zeigt mit seinem Maremmante ein interessantes Experiment, bei dem Alicante die Hauptrolle spielt. Syrah steuert ein weiches, würziges Element bei; zusammen ergibt es eine charmante Assemblage der unkomplizierten Art. (Caratello Weine)

IMG_0512IMG_0504Der maremmante von Poggio Argentiera ist ein guter Alltagswein, schön fruchtig, mit harmonischem Körper und einer erfrischenden Herbheit, die sehr gut im Wein eingebunden ist. Alles in allem: ein netter Wein zum netten Preis.

Dank seiner Ausgewogenheit kann der maremmante auch einfach mal so gereicht werden, zB. als Apero zur Sommerparty.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*