Aktuelles

Monteregio di Massa Marittima DOC, Conti di San Bonifacio, 2007, 2008

++ Conti di San Bonifacio Wine Resort is a destination for guests to experience the winemaker life. In the heart of the Maremma winemaking region, our guests immerse themselves in sumptuous interiors while experiencing the simple and therapeutic pleasures of the elements. An imposing farmhouse filled with light overlooks row upon row of Sangiovese, Syrah, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc and Petit Verdoit-buildings cohabit with nature, rather than compete, moving the spirit. („Conti di San Bonifacio Wine Resort“)

Hersteller: Societa‘ Agricola Poggio Divinodi (Wine Resort di Conti di San Bonifacio), Gavorrano (Ribolla) (GR)
Region: Toscana, Maremma
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 85% Sangiovese, 10% Syrah, 5% Cabernet Franc
Preis CHF: 19.–
zu kaufen bei: Vini Vergani oder bei vini&vini (zum selben Preis)
Hinweis: Decanter WWA: Silber Medaille, Int. Wine Challenge: Bronze Medaille

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: Best of | Ranking: sehr gut

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2007        
2008   4    
2009 1      

Tiefes Rubinrot, Duft von Weihrauch, Nelken und Heidelbeeren mit einem Hauch von jungem Traubenmost. Am Gaumen grosszügig, dicht und gut strukturiert. Nachhaltiger Geschmack mit Noten von Schokolade und Pflaumenmus; das Tannin harmoniert perfekt mit dem Eichenholz. Eleganter und langer Abgang. 12 Monate in franz. Barriques und 3 Monate in der Flasche ausgebaut. („Vini Vergani“)

Ein hervorragender Wein, mit „tiefgründiger“ Note und trotzdem nicht schwer sondern „süffig“. Das kann ich absolut bestätigen und habe auch noch Zeugen hierfür, waren doch Vera und Franz sowie mein Bruder Bruno Zeugen und mit von der Partie, wie wir diesen Wein zu einem „leckeren kleinen Plättchen“ Rohschinken und 3 verschiedenen Sorten Käse – alles aus der Toscana, versteht sich – genossen haben. Da das „Plättchen“ italienische Ausmasse hatte, mussten wir uns denn auch drei volle Flaschen des obigen Weines genehmigen – mmmhhhh, ich liebe Italien!

IMG_0526IMG_0527Wollen Sie dieses Feeling auch mal erleben? Kein Problem; hier der weblink zum Wine Resort: Azienda di Conti di San Bonifacio – irgendwo unten in den Weiten der Maremma, in der Nähe von Ribolla (auf der Höhe von Massa Marittima, aber südlicher, Richtung Grosseto gelegen –> in Google maps, hier zu finden: Conti di San Bonifacio Wine Resort).

PS: wenn Sie hier übernachten wollen, auch kein Problem und erst noch absolut toll, da eine geradezu „klinische Stille“ herrscht – na ja, halt eben Natur pur – und das Ambiente wirklich super ist. Aber, ganz günstig ist es nicht 😉

Das Ranking für den Wein ist wahrlich berechtigt, zudem hat dieser noch ein perfektes Preis-/Leistungsverhältnis und ich kann ihn schlicht und einfach nur empfehlen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*