Maradea, Cirò Riserva DOC, 2005

Wer Wein aus Italien kauft, sollte vorgängig den Gambero Rosso konsultieren oder die Meinung professioneller Verkoster einholen. Dies habe ich beim Kauf dieses Weines nicht gemacht. Selber schuld!

Hersteller: Tenuta Iuzzolini
Region: Calabria
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 100% Gaglioppo
Preis CHF: 33.–
zu kaufen bei: Giardino del Vino
Hinweis: Bewertung von Weinfinger.de

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: zu teuer | Ranking: schlecht

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2005 1

Der Wein ist viel zu teuer, für das, was er hergibt. Klar, er lässt sich gut trinken und muss keinesfalls den Gully runter gelassen werden – aber für diesen Preis! Nein, nicht wirklich! Erhält bei mir also die Note „schlecht“ und fällt aus der Erwähnung.

Den Artino vom gleichen Hersteller, allerdings zu einem wesentlich adäquateren Preis orderbar, finde ich um Längen besser!

Sicher, man kann sich streiten über Bouquet und Note der Galioppo-Traube – dem einen zu lieblich, für den anderen bringt’s eben gerade diese Lieblichkeit! Obwohl ich eher die „Mischweine“ aus dieser Region vorziehe – Artino oder Gravello, letzterer von Librandi – kann ich dem Maradea trotzdem keine bessere Benotung zuteil werden lassen. Im Vergleich zum Duca San Felice liegt der Maradea halt leider um Längen zurück.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*