Aktuelles

Le Cupole, Rosso Toscana IGT, Tenuta di Trinoro, 2012

++ Andrea Franchetti fand zu Beginn der 90er Jahre im hintersten Winkel der südöstlichen Toskana ein paar aufgegeben Behausungen und brachliegende Felder. Genau das, was er wollte: Die pure Einöde und Einsamkeit, die für seine Vision von Wein genau der richtige Ort war. In dieser Hügellandschaft am Oberlauf des Flusses Orcia, in der Nähe des mittelalterlichen Dorfes Castiglioncello pflanzte er 1992 20 Hektaren Rebe, vor allem die klassischen roten Traubensorten aus dem Bordeaux. Sieben Jahre später überraschte Andrea Franchetti die Weinwelt mit seinem ersten Jahrgang, dem Trinoro 1997. Er erreichte auf Anhieb 94 von 100 Punkten beim Weinpapst Robert Parker und ist seither nie mehr unter die Marke von 90 Punkten gerutscht… (valentin-wine.ch)

Hersteller: Tenuta di Trinoro, Via Val d’Orcia 15, Sarteano (SI)
Region: Toscana
Land: Italien
Art: Rotwein
Trauben: 55% Cabernet Franc, 27% Merlot, 17% Cabernet Sauvignon, 1% Petit Verdot (Anteile wechseln sehr stark, von Jahr zu Jahr!)
Preis CHF: 27.–; gekauft in Castiglione della Pescaia bei Signiore Lenzi, Enoteca Castiglionese für € 24.–
zu kaufen bei: Arvi SA, Vinovintana oder PerenzinVino, Schüwo, und weitere (alle teurer: von CHF 36.– bis 47.–)
Hinweis: —

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: Best of | Ranking: ausgezeichnet

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
2009        
– 2012        
       

Sattes Purpur Granat mit violetten Reflexen, in der Nase konzentrierte Pflaumen und Brombeerfrucht, zarte Cassis und würzige Noten, am Gaumen dicht und sehr komplexes Fruchtspiel, feines Toasting, reife Tannine, im Finale feine Schokonoten, hervorragende Balance, langer Nachhall… (perenzinvino.ch)

IMG_0399IMG_0400Fantastisch dieser Le Cupole! Wunderbar ausgewogener „toscanischer Bordeaux“, fruchtig, elegant, wunderbar und mit einem tollen Abgang.

Mehr Worte? Nö, einfach wieder kaufen und geniessen!

Der Le Cupole ist der „Einstiegswein“ bei Trinoro, alle anderen Weine schlagen gleich mit einem sehr viel höheren Preise zu Buche, sollen aber gemäss einschlägigen Aussagen „einfach Spitze“ sein!

Übrigens:

Wenn ein Besuch in der Toscana bzw. der Maremma geplant ist und man einen tollen Wein kaufen möchte, dann ist ein kurzer Tripp zu Signiore Lenzi, Enoteca Castiglionese in Castiglione della Pescaia angesagt. Hier kann man auf kleinstem Raum erlesene Weine finden und erhält eine fantastische Beratung obendrein!

IMG_0244

1 Kommentar zu Le Cupole, Rosso Toscana IGT, Tenuta di Trinoro, 2012

  1. Lüdi Dietrich // 12. Oktober 2016 um 19:43 // Antworten

    Habe soebeneine flasche le cupole 2009 geöffnet. Gefällt mir ausgezeichnet. Ihre Ausführungen stimmen. Vielen Dank.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*