Aktuelles

Herzlich Willkommen

Private Winelog Weintipp Blogger – für den absolut privaten Gebrauch. In loser Folge werden hier Beiträge über interessante Weine veröffentlicht, welche im eigenen Weinkeller Aufnahme fanden, bei einem Restaurantbesuch dem Gaumen zugeführt oder aber im Netz der Netze gefunden wurden und einer näheren Betrachtung wert sein könnten. Die hier vermerkten Weine gelten als meine ganz persönliche Einkaufsliste! Und die Weine stammen «fast» alle aus Italien. Es hat nichts damit zu tun, dass ich nicht auch Weine aus Frankreich, Spanien, Portugal oder sonstwoher mag; ich habe mich schlicht und einfach hauptsächlich auf die Italiener konzentriert. Vorläufig wenigstens 😉 Merke: In dieser site sind eigentlich nur Weine aufgeführt, welche auch in der Schweiz gekauft werden können. Ausnahmen sind Weine, welche nur in Italien – genauer, Toscana bzw. Maremma – erhältlich sind; da fahre ich nämlich gerne hin und kann mir die eine oder andere Flasche erwerben. Was sind die Beweggründe, um diese Site herzustellen? Simpel und einfach ein einziger: meine persönliche Einkaufsliste immer «online» zu haben. Anstelle der Pflege einer eigenen Datenbank und notwendiger Frontend-Tools auf der privaten Disc des Computers ist es heutzutage wesentlich einfacher und viel, viel schneller, eine Site mit Opensource-Produkten aus dem Internet für’s Internet herzustellen. Sicher, meine Notizen und die Hinweise, was ich wann, wo und zu welchem Preis gekauft habe, hätten in einfacher Manier auch in einem Excel-Sheet Aufnahme gefunden. Aber was soll’s! Wenn die Möglichkeit schon besteht, das Ganze über freie „Blogger“-Tools im Internet zu nutzen, dann sollte man dies auch tun. Nun zum Inhalt der Einkaufsliste! Die einzelnen Weine werden benotet und «verschlagwortet», so dass diese in gewünschter Gruppierung angezeigt werden können. Beispiel: zeige mir alle Weine im «Preissegment 10-20 CHF» oder zeige alle «Merlot-Weine», oder… Die Benotung übrigens entspricht dem privaten Geschmack des Autors und erhebt keinerlei Anspruch auf Nachvollziehbarkeit, eventuell professionellen Vorgaben oder Gebräuchen, welche den Sommeliers bzw. professionellen Weinverkostern vorbehalten ist. Die Vorgehensweise zum persönlichen Ranking sei hier beschrieben. Wünsche frohes Lesen und wer weiss, vielleicht sind die veröffentlichten Notizen auch Ihnen, werter Leser, von Nutzen! Noch ein Wort zur «Kompabilität»: Natürlich ist die Private Winlog so ausgelegt, dass auf «allen» Devices die site angezeigt werden kann. Na ja, alle ist etwas übertrieben! Funktional ok läuft die site auf den folgenden Geräten:

  • alle MAC’s: na klar doch, schliesslich wird die site auch hier drauf entwickelt und customized
  • auf PC’s mit dem Internet «Explauderer» oder sonst einem Browser – Einschränkung: na klar – die lieben Entwickler bei Microsoft haben es auch in der Version Win8 nicht geschafft, die Schriften zu «glätten» – das erkläre ich jetzt nicht näher, nur wer einen Mac einem PC gegenüberstellen kann, weiss, wovon ich spreche
  • alle TABLET’s; mit entsprechender Einschränkung, wie eben oben beschrieben – nur auf den Tablet’s von Mac (iPad) sieht’s auch toll aus
  • auf den «Communication-Tamagotchi’s», sprich: alle Phone’s – bzw. iPhone’s – mit den notwendigen Möglichkeiten. Aber kleine Bildschirme geben nun einfach einmal nicht genügend her – also ist die «Benutzerfreundlichkeit» massiv eingeschränkt!

In diesem Sinne Ihr Webadmin Mario Lori

Da-vinum-mihi-schwarz

2 Kommentare zu Herzlich Willkommen

  1. Guten Tag Herr Lori,

    Gerne lade ic Sie persönlich ein zu unserer einmaligen Degustation mit 42 der besten Winzer Italiens im Dolder am Sonntag 6.9 und Montag 7.9 ein. Entdeckungen sind garantiert.
    http://www.caratello.ch/de/veranstaltungen/concerto/einladung

    Über eine kurze Nachricht würde ich mich freuen. Sie wären unser Gast.

    • Sehr geehrter Herr Lüthi
      Herzlichen Dank für Ihren Beitrag auf meiner Privatwinelog-Seite.
      Ob ich an Ihrem Degustations-Event im Dolder Zürich teilnehmen kann, weiss ich noch nicht, danke Ihnen aber recht herzlich für Ihre Einladung, mich als Gast im Dolder zu empfangen. Ich habe Ihre Liste der Weine, die vorgestellt werden, kurz überflogen und muss sagen, hier sind erlesene Weine im Spiel. Vor allem die Piemonteser-Weine würden mich interessieren, da ich relativ wenig Kenntnisse der Piemonteser-Vertreter habe. Die Fokusierung von meiner Seite ist auf die Region Toscana, insbesondere die Maremma, bezogen. Dies kommt daher, da ich gerne in dieser Region meine Ferien verbringe und sehr gerne bei der einen oder anderen Tenuta vorbeischaue und die Weine degustiere – übrigens überall immer mit absoluter Freundlichkeit empfangen worden und über die Geschichte und die Weine aufgeklärt – das nenne ich Gastfreundschaft.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*