Bianco Rovere, Bianco di Merlot del Ticino DOC, Guido Brivio, 2010

+ Guido Brivio ist Enologe und hat eine solide französische und amerikanische Berufsausbildung hinter sich. Durch eine langjährige, familiäre Tradition im Weinhandel motiviert, hatte er Ende der achtziger Jahre Gelegenheit, einen alten Weinkeller zu kaufen, der seit langer Zeit auf der Produktion von Tessiner Weinen gründete. Um die Keller, welche im Felsen des Monte Generoso, im Gebiet der Keller Vignoo in Mendrisio gehauen sind umzubauen, wurden beträchtliche Investitionen getätigt. Diese Keller weisen ein natürliches Klima für die Aufbewahrung und die Lagerung der Weine auf, dank dem Vorhandensein von Entlüftern mit frischer natürlicher Luft, die sich unter den Massen alter Erdrutsche gebildet haben, und durch die während des ganzen Jahres ein frischer Luftzug mit einer Temperatur von 10-12°C weht. (SCHUBI Weine)

Hersteller: Brivio Vini SA, Guido Brivio, Via Vignoo 3, Mendrisio (TI)
Region: Ticino, Sottoceneri
Land: Schweiz
Art: Weisswein
Trauben: 100% Merlot
Preis CHF: 29.50
zu kaufen bei: SCHUBI Weine
Hinweis: Artikel zu Guido Brivio (nzzfolio.ch)

Persönliche Wertung:
Preis/Leistung: sehr gut | Ranking: ausgezeichnet

Auszeichnungen
Jahrgang Gambero Rosso
(bicchieri)
BIBENDA AIS Duemila Vini
(grappoli)
Veronelli
(stelle)
Parker, andere
(x/100 Punkte)
       
       
       

Beim Abbeeren der Merlot-Trauben wird der Most durch das selbsttätige Ablaufen des Saftes gewonnen; darauf folgt eine sehr schonende Pressung. Der klare Most wird in Barriques aus französischer Eiche vergoren und 7 – 8 Monate gereift. Seine besondere Fülle und Schmelz erhält der Wein durch häufiges Aufrühren des Hefesatzes (bâtonnage) in der Zeit zwischen Gärung und biologischem Säureabbau. (Brivio Vini SA)

Eine komplexe Verschmelzung fruchtiger Aromen wie exotische Früchte, mit fein eingebundenen Rösttönen wie Vanille und Kakao, und gewürzte Noten wie Ingwer. Vollmundig und weich im Auftakt mit einer harmonischen und fruchtigen Vielfalt, die einen anhaltenden, mineralischen Abgang gewährt. (Brivio Vini SA)

IMG_0320Ein komplexer Wein mit Klasse; und was natürlich besonders gefällt: ein Weisser aus einer roten Traube hergestellt.

Passt zu: Risotto, Meeresfrüchten, Red Snapper, Poulet und Kalbfleisch.

Rezept für Red Snapper

Ganzer Red Snapper mit Gemüse, im Ofen gegart

1 ganzer Red Snapper, ausgenommen und entschuppt
1 Bündel frische Minze, 2 Zitronenscheiben, Pfeffer und Salz – alles im Bauch des Fisches verschwinden lassen
1 Backblech, den Fisch drauflegen, rundum mit frischen, in Streifen geschnittenem Gemüse belegen (Pepperoni, Fenchel, Zugetti), mit Pfeffer und Salz würzen und nach Wunsch da und dort noch eine Zitronenscheibe drauflegen;
alles zusammen in den Ofen und bei ca 150 °C so lange backen lassen, bis das Auge das Gemüse für gut befindet – fertig!
1 Pfanne mit Bratkartoffeln belegen (kleine, frische Kartoffeln in Scheiben geschnitten), 2-3 Knoblauchzehen in die Pfanne geben und alles gut braten bis die Kartoffeln gold-gelb sind, kurz vor dem Bartende noch 1-2 Rosmarinzweige zugeben, gut mit Salz würzen und danach zum Fisch servieren. PS: natürlich die Kartuffeln als erstes aufbereiten, die brauchen garantiert länger wie der Fisch und das Gemüse!
Vor dem Servieren den Fisch filetieren und auf den Tellern verteilen. Reicht für ca. 4 Personen.
Dazu den eben oben beschriebenen Merlot servieren! Ein Genuss!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*